Angebote zu "Wanderführer" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Rother Wanderführer Masuren
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bezaubernden Hügel- und Seenlandschaften in Polens Nordosten werden als Reiseziele immer beliebter und nicht nur von ehemaligen Bewohnern oder deren Nachkommen viel besucht. Wenngleich Masuren und das westlich anschließende Ermland als Wandergebiete bisher wenig bekannt waren, bieten sie in ihrer landschaftlichen Vielfalt eine große Zahl herrlicher Tourenmöglichkeiten. Dazu kommen unzählige architektonische Denkmäler wie die Burgen des Deutschen Ordens, der Oberländische Kanal, wo Schiffe auf Wagen über das Land gezogen werden, oder die berüchtigte "Wolfsschanze", die die wildbewegte jüngere Geschichte in diesem Teil des alten Ostpreußen lebendig macht.Die ausgewählten Routen leiten unter anderem zu den steilen Ufern des Frischen Haffs, zur Seenplatte von Deutsch Eylau (I awa), nach Tannenberg, wo 1410 die größte Schlacht des mittelalterlichen Europa stattfand, und nach Allenstein (Olsztyn), der größten Stadt der Region. Sie führen natürlich zu den Großen Seen um Nikolaiken (Miko ajki) und Lötzen (Gi ycko), aber auch zu den weltfernen Forsten der Rominter Heide unweit des Dreiländerecks Russland-Polen-Litauen, dem traditionellen Jagdgebiet vieler preußischer Herrscher.Bisher lag ein solcher Wanderführer weder in deutscher noch in polnischer Sprache vor. Die vorgestellten Routen leiten Wanderer durch ein noch wenig erschlossenes Gebiet Mitteleuropas, das in seiner weitgehenden Unberührtheit abgesehen von den touristisch beliebten Seenplatten einzigartige landschaftliche Erlebnisse bietet.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Masuren
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die bezaubernden Hügel- und Seenlandschaften in Polens Nordosten werden als Reiseziele immer beliebter – und nicht nur von ehemaligen Bewohnern oder deren Nachkommen viel besucht. Wenngleich Masuren und das westlich anschliessende Ermland als Wandergebiete bisher wenig bekannt waren, bieten sie in ihrer landschaftlichen Vielfalt eine grosse Zahl herrlicher Tourenmöglichkeiten. Dazu kommen unzählige architektonische Denkmäler wie die Burgen des Deutschen Ordens, der Oberländische Kanal, wo Schiffe auf Wagen über das Land gezogen werden, oder die berüchtigte »Wolfsschanze«, die die wildbewegte jüngere Geschichte in diesem Teil des alten Ostpreussen lebendig macht. Die ausgewählten Routen leiten unter anderem zu den steilen Ufern des Frischen Haffs, zur Seenplatte von Deutsch Eylau (Iława), nach Tannenberg, wo 1410 die grösste Schlacht des mittelalterlichen Europa stattfand, und nach Allenstein (Olsztyn), der grössten Stadt der Region. Sie führen natürlich zu den Grossen Seen um Nikolaiken (Mikołajki) und Lötzen (Gižycko), aber auch zu den weltfernen Forsten der Rominter Heide unweit des Dreiländerecks Russland-Polen-Litauen, dem traditionellen Jagdgebiet vieler preussischer Herrscher. Bisher lag ein solcher Wanderführer weder in deutscher noch in polnischer Sprache vor. Die vorgestellten Routen leiten Wanderer durch ein noch wenig erschlossenes Gebiet Mitteleuropas, das in seiner weitgehenden Unberührtheit – abgesehen von den touristisch beliebten Seenplatten – einzigartige landschaftliche Erlebnisse bietet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Zypern - Süd & Nord
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Wo die Götter Urlaub machen« – der Slogan, mit dem Zypern seine Gäste umwirbt, könnte nicht passender sein. Die Insel der Aphrodite – die Liebesgöttin soll hier erstmals irdischen Boden betreten haben – ist mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr eines der sonnigsten und wärmsten Reiseziele Europas und ideal für ausgedehnte Streifzüge zu Fuss. Der Rother Wanderführer »Zypern – Süd & Nord« stellt die 50 schönsten Küsten- und Bergwanderungen vor. Kultur und Natur lassen sich auf dieser Insel ideal verbinden: Auf Schritt und Tritt trifft man auf Zeugnisse aus der 9000 Jahre alten Geschichte, etwa die Königsgräber von Pafos oder die antike Metropole Salamis. Lohnende Wanderziele gibt es hier mehr als genug: von bequemen Touren zu Wasserfällen und Meeresgrotten bis hin zur anspruchsvollen Querung der Avakas-Schlucht oder einer luftigen Kliffwanderung über der Kreideküste am Kap Aspro. Im fast 2000 Meter hohen Troodos-Gebirge laden ausgedehnte Wälder mit bizarren Schwarzkiefern zu schattigen Touren ein. Im Nordteil der Insel ist das von mittelalterlichen Höhenburgen gespickte Fünffingergebirge die Entdeckung für Wanderer. Und das ist die Halbinsel Karpaz erst recht: Kaum eine andere Mittelmeerregion hat sich solch ursprüngliche Flecken bewahrt wie die fast 100 Kilometer lange Halbinsel, die wie ein ausgestreckter Finger die nordöstlichste Ecke Zyperns markiert. Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Tourenbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Eine Toureninfo fasst übersichtlich die wichtigsten Eckdaten wie Anforderung, Höhenunterschied, Einkehr- und Bademöglichkeiten und vieles mehr zusammen. Hinzu kommen zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Masuren
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die bezaubernden Hügel- und Seenlandschaften in Polens Nordosten werden als Reiseziele immer beliebter – und nicht nur von ehemaligen Bewohnern oder deren Nachkommen viel besucht. Wenngleich Masuren und das westlich anschließende Ermland als Wandergebiete bisher wenig bekannt waren, bieten sie in ihrer landschaftlichen Vielfalt eine große Zahl herrlicher Tourenmöglichkeiten. Dazu kommen unzählige architektonische Denkmäler wie die Burgen des Deutschen Ordens, der Oberländische Kanal, wo Schiffe auf Wagen über das Land gezogen werden, oder die berüchtigte »Wolfsschanze«, die die wildbewegte jüngere Geschichte in diesem Teil des alten Ostpreußen lebendig macht. Die ausgewählten Routen leiten unter anderem zu den steilen Ufern des Frischen Haffs, zur Seenplatte von Deutsch Eylau (Iława), nach Tannenberg, wo 1410 die größte Schlacht des mittelalterlichen Europa stattfand, und nach Allenstein (Olsztyn), der größten Stadt der Region. Sie führen natürlich zu den Großen Seen um Nikolaiken (Mikołajki) und Lötzen (Gižycko), aber auch zu den weltfernen Forsten der Rominter Heide unweit des Dreiländerecks Russland-Polen-Litauen, dem traditionellen Jagdgebiet vieler preußischer Herrscher. Bisher lag ein solcher Wanderführer weder in deutscher noch in polnischer Sprache vor. Die vorgestellten Routen leiten Wanderer durch ein noch wenig erschlossenes Gebiet Mitteleuropas, das in seiner weitgehenden Unberührtheit – abgesehen von den touristisch beliebten Seenplatten – einzigartige landschaftliche Erlebnisse bietet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Zypern - Süd & Nord
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Wo die Götter Urlaub machen« – der Slogan, mit dem Zypern seine Gäste umwirbt, könnte nicht passender sein. Die Insel der Aphrodite – die Liebesgöttin soll hier erstmals irdischen Boden betreten haben – ist mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr eines der sonnigsten und wärmsten Reiseziele Europas und ideal für ausgedehnte Streifzüge zu Fuß. Der Rother Wanderführer »Zypern – Süd & Nord« stellt die 50 schönsten Küsten- und Bergwanderungen vor. Kultur und Natur lassen sich auf dieser Insel ideal verbinden: Auf Schritt und Tritt trifft man auf Zeugnisse aus der 9000 Jahre alten Geschichte, etwa die Königsgräber von Pafos oder die antike Metropole Salamis. Lohnende Wanderziele gibt es hier mehr als genug: von bequemen Touren zu Wasserfällen und Meeresgrotten bis hin zur anspruchsvollen Querung der Avakas-Schlucht oder einer luftigen Kliffwanderung über der Kreideküste am Kap Aspro. Im fast 2000 Meter hohen Troodos-Gebirge laden ausgedehnte Wälder mit bizarren Schwarzkiefern zu schattigen Touren ein. Im Nordteil der Insel ist das von mittelalterlichen Höhenburgen gespickte Fünffingergebirge die Entdeckung für Wanderer. Und das ist die Halbinsel Karpaz erst recht: Kaum eine andere Mittelmeerregion hat sich solch ursprüngliche Flecken bewahrt wie die fast 100 Kilometer lange Halbinsel, die wie ein ausgestreckter Finger die nordöstlichste Ecke Zyperns markiert. Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Tourenbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Eine Toureninfo fasst übersichtlich die wichtigsten Eckdaten wie Anforderung, Höhenunterschied, Einkehr- und Bademöglichkeiten und vieles mehr zusammen. Hinzu kommen zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Masuren
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die bezaubernden Hügel- und Seenlandschaften in Polens Nordosten werden als Reiseziele immer beliebter – und nicht nur von ehemaligen Bewohnern oder deren Nachkommen viel besucht. Wenngleich Masuren und das westlich anschließende Ermland als Wandergebiete bisher wenig bekannt waren, bieten sie in ihrer landschaftlichen Vielfalt eine große Zahl herrlicher Tourenmöglichkeiten. Dazu kommen unzählige architektonische Denkmäler wie die Burgen des Deutschen Ordens, der Oberländische Kanal, wo Schiffe auf Wagen über das Land gezogen werden, oder die berüchtigte »Wolfsschanze«, die die wildbewegte jüngere Geschichte in diesem Teil des alten Ostpreußen lebendig macht. Die ausgewählten Routen leiten unter anderem zu den steilen Ufern des Frischen Haffs, zur Seenplatte von Deutsch Eylau (Iława), nach Tannenberg, wo 1410 die größte Schlacht des mittelalterlichen Europa stattfand, und nach Allenstein (Olsztyn), der größten Stadt der Region. Sie führen natürlich zu den Großen Seen um Nikolaiken (Mikołajki) und Lötzen (Gižycko), aber auch zu den weltfernen Forsten der Rominter Heide unweit des Dreiländerecks Russland-Polen-Litauen, dem traditionellen Jagdgebiet vieler preußischer Herrscher. Bisher lag ein solcher Wanderführer weder in deutscher noch in polnischer Sprache vor. Die vorgestellten Routen leiten Wanderer durch ein noch wenig erschlossenes Gebiet Mitteleuropas, das in seiner weitgehenden Unberührtheit – abgesehen von den touristisch beliebten Seenplatten – einzigartige landschaftliche Erlebnisse bietet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot
Zypern - Süd & Nord
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Wo die Götter Urlaub machen« – der Slogan, mit dem Zypern seine Gäste umwirbt, könnte nicht passender sein. Die Insel der Aphrodite – die Liebesgöttin soll hier erstmals irdischen Boden betreten haben – ist mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr eines der sonnigsten und wärmsten Reiseziele Europas und ideal für ausgedehnte Streifzüge zu Fuß. Der Rother Wanderführer »Zypern – Süd & Nord« stellt die 50 schönsten Küsten- und Bergwanderungen vor. Kultur und Natur lassen sich auf dieser Insel ideal verbinden: Auf Schritt und Tritt trifft man auf Zeugnisse aus der 9000 Jahre alten Geschichte, etwa die Königsgräber von Pafos oder die antike Metropole Salamis. Lohnende Wanderziele gibt es hier mehr als genug: von bequemen Touren zu Wasserfällen und Meeresgrotten bis hin zur anspruchsvollen Querung der Avakas-Schlucht oder einer luftigen Kliffwanderung über der Kreideküste am Kap Aspro. Im fast 2000 Meter hohen Troodos-Gebirge laden ausgedehnte Wälder mit bizarren Schwarzkiefern zu schattigen Touren ein. Im Nordteil der Insel ist das von mittelalterlichen Höhenburgen gespickte Fünffingergebirge die Entdeckung für Wanderer. Und das ist die Halbinsel Karpaz erst recht: Kaum eine andere Mittelmeerregion hat sich solch ursprüngliche Flecken bewahrt wie die fast 100 Kilometer lange Halbinsel, die wie ein ausgestreckter Finger die nordöstlichste Ecke Zyperns markiert. Jede Wanderung wird mit einer zuverlässigen Tourenbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Zudem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Eine Toureninfo fasst übersichtlich die wichtigsten Eckdaten wie Anforderung, Höhenunterschied, Einkehr- und Bademöglichkeiten und vieles mehr zusammen. Hinzu kommen zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2021
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe